close cookiebox

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Online-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nicht ändern, nehmen wir an, dass Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern. Weitere Informationen

Licht zeigt Farbe

Und die Farbe, besser die Farbtemperatur bestimmt, wie Licht wirkt. Licht kann uns stressen. Oder beruhigen. Ein warmweißes Spektrum zum Beispiel entspannt uns. Neutralweiß aktiviert den Menschen. Das Tageslicht-Spektrum enthält den biologisch wirksamen blauen Bereich und wird von den Menschen als angenehm eingestuft. Studien zeigen, dass blau angereichertes Licht von bis zu 17.000 Kelvin besonders munter macht und sogar Augen- und Kopfschmerzen reduzieren kann.

Natürliches Tageslicht ist dynamisch. Es verändert sich in Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.

Tageslicht setzt sich zwar aus allen Farben des Spektrums zusammen, hat aber einen hohen Blauanteil, ganz anders als die meisten künstlichen Lichtquellen: Glühbirnen und viele Energiesparlampen haben starke Gelb- und Rotanteile. Intelligente Lichtkonzepte imitieren die Dynamik und auch das Farbspektrum des natürlichen Tageslichts. So auch das System Schlüter®-LIPROTEC. LIPROTEC schafft eine dynamische Beleuchtung durch Steuerung der Farbtemperatur und kann so individuell auf die Bedürfnisse des Menschen reagieren. Frei nach dem Motto: Licht an. Laune gut.

Gut zu wissen:

Natürliches Tageslicht ist mehrere Tausend Lux stark. Aber auch schon viel geringere Beleuchtungsstärken (500-1500 Lux) sind biologisch wirksam. Die Farbtemperatur spielt dabei eine zentrale Rolle: Sie soll dem Tageslicht ähneln. Die unterschiedlichen Farbtemperaturen hängen von der Mischung des Leuchtstoffs ab. Daraus entstehen unterschiedlich ausgeprägte Lichtspektren die sich in verschiedener Weise auf den Menschen auswirken. Licht mit höherem Blauanteil ist circadian wirksamer als warmweiße Lichtfarben.

Handwerkersuche

Sie benötigen einen kompetenten Verarbeiter für Ihr Projekt? Gerne empfehlen wir Ihnen einen qualifizierten Schlüter-SystemHandwerker.

Handwerker finden

Fragen & Antworten

  • Kann ich Räume in meinen Lieblingsfarben beleuchten?

    Unser Receiver zur Steuerung der farbigen LEDs bietet die Möglichkeit zwischen 8 programmierten Farben zu wählen. Die hinterlegten Farbtöne sind unter Berücksichtigung der biologischen Einwirkung von Licht und Farben auf den Menschen abgestimmt.

    Über einen Farbenverlauf können Sie auch ihre Lieblingsfarbe temporär oder dauerhaft speichern. Diese individuelle Programmierung erfolgt über den Schalter.
     

  • Kann ich ein farbiges Lichtspiel produzieren?

    Mit unserer Steuerung für farbige LED-Streifen können vorprogrammierte Farbwechsel als Szenen abgerufen werden. Per Knopfdruck entscheiden Sie, welche Stimmung Sie aktivieren möchten.
     

  • Merkt sich das System meine Farbtemperatur oder muss ich die immer neu einstellen?

    Unser Receiver zur Steuerung der Farbtemperatur von weißen LEDs bietet die Möglichkeit 4 feste Farbtemperaturen zu speichern. Jede einzelne Farbtemperatur kann zudem individuell geändert werden und dauerhaft gespeichert werden.
     

Alle Fragen anzeigen