close cookiebox

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Online-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nicht ändern, nehmen wir an, dass Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern. Weitere Informationen

Profil plus Licht gleich LIPROTEC

Himmelblau. Tageslichtweiß. Warmes Orangerot. Direktes Licht oder indirektes Licht. Ab sofort setzen Sie Akzente, wo und wie es Ihnen passt. In jedem Fall aber auf der Basis hochwertiger Aluminiumprofile vom Marktführer der Fliesen-Profile.

Alle Profile lassen sich einfach in die Wand integrieren.

Und so geht’s:

  • Die LED-Streifen sind mit Vollverguss oder einem sogenannten Schrumpfschlauch ummantelt und werden entweder direkt in das Profil oder in die Streuscheibe eingeklebt ( je nach Profil-Typ und gewünschtem Lichteffekt).
  • Die Streuscheiben werden einfach auf das Profil aufgeclipst.
  • Genau wie bei der Fliesenverlegung werden die Profile mit Fliesenkleber oder mit Schlüter®-KERDI-FIX Montagekleber befestigt.
  • Aufwändige Vorarbeiten sind nicht nötig. Und mit unserem Verlegezubehör ist auch die Verkabelung ein Klacks.

Gut zu wissen!

Unsere LED-Streifen sind komplett vergossen und daher extrem belastbar. Und das Beste: Auch nachträglich lassen sich die LED-Streifen im eingebauten Zustand austauschen.

    LIPROTEC Schulungen

    Räume gestalten. Akzente setzen. Licht verlegen. Erfahren Sie mehr über das Multitalent LIPROTEC. Werden Sie Profi für Lichtprofile!
    zur Anmeldung

    Handwerkersuche

    Sie benötigen einen kompetenten Verarbeiter für Ihr Projekt? Gerne empfehlen wir Ihnen einen qualifizierten Schlüter-SystemHandwerker.

    Handwerker finden

    Fragen & Antworten

    • Lässt sich Schlüter®-LIPROTEC nur in Kombination mit Fliesen verbauen?

      Schlüter®-LIPROTEC ist so flexibel und so individuell wie Sie.

      Ob Sie nun Dekorelemente, Bordüren, Bilder oder Spiegel betonen wollen, ob Sie eine schlichte Schattenfuge ausprägen wollen, oder mit indirektem Licht Akzente setzen ... Schlüter®-LIPROTEC ist hervorragend auf Keramik abgestimmt. Es kann aber auch mit den unterschiedlichsten Wandbelägen verbaut werden.

    • Was mache ich, wenn ein Lämpchen ausfällt?

      LED-Dioden sind extrem wartungsarm. Außerdem sparsam im Verbrauch und effizient. Unsere LED-Markenprodukte halten 30.000  bis 40.000 Stunden. Bei einer durchschnittlichen Brenndauer von drei Stunden täglich sind das bis zu 36 Jahre Laufleistung.

      Zudem sind LIPROTEC-Profile so aufgebaut, dass Leuchtmittel auch im verbauten Zustand ausgetauscht werden können.

    • Stimmt es, dass der Einsatz von Lampen rund um Dusche und Badewanne verboten ist?

      In Bädern und in allen anderen Räumen in denen die Elemente Elektrizität und Wasser aufeinander treffen, gelten ganz besonders strenge Sicherheitsregeln: Für die Bereiche rund um Wanne und Dusche und auch in Waschbecken-Nähe müssen Leuchten der Schutzart IP 64 (geschützt gegen Spritzwasser) entsprechen. Bei Strahlwasser, beispielsweise durch Wasserdüsen zur Massage, ist mindestens die Schutzart IP 65 (geschützt gegen Strahlwasser) erforderlich. Die Schutzart gibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln (zum Beispiel  Leuchten und Installationsmaterial) für verschiedene Umgebungsbedingungen an.
       
      Das System LIPROTEC erfüllt alle Anforderungen. Unsere LED-Streifen sind IP 65 konform versiegelt. LED-Streifen und Profile können also im Bad und in anderen Räumen - in denen sogenannte Umgebungsfeuchte auf die LED-Technik treffen könnte - problemlos eingesetzt werden.
      Lediglich die Netzteile, Receiver und Schalter müssen außerhalb der Beleuchtungszonen 1 und 2  platziert werden

    Alle Fragen anzeigen